+
Die Moderatoren Sonja Zietlow (l) und Daniel Hartwich (r) mit Brigitte Nielsen. Foto: Henning Kaiser

Sonja Zietlow freut sich auf Brigitte Nielsen

Hamburg (dpa) - Moderatorin Sonja Zietlow (47) freut sich, dass im neuen RTL-Dschungelcamp wieder Schauspielerin Brigitte Nielsen (52) mit dabei ist. "Die Frau ist ein Zirkuspferd und funktioniert einfach", sagte Zietlow der Zeitschrift "TV Movie".

"Die wird das Camp kommentieren, kein Blatt vor den Mund nehmen – und wenn sie mal keine Aufmerksamkeit bekommt, wird sie dagegen etwas unternehmen." Nielsen hatte sich bei der Final-Show von "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!" im August durchgesetzt, daher ist sie automatisch wieder dabei. 2012 war sie zur Dschungelkönigin gekürt worden.

Die 47-jährige Moderatorin, an deren Seite auch wieder Daniel Hartwich (36) sein wird, verspricht für das neue Dschungelcamp "die eine oder andere Überraschung". Am 15. Januar startet die zehnte Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!". Was ihrer Meinung nach einen guten Teilnehmer der Show ausmacht? "Sauer sein, auf den Putz hauen, auch mal heulen - kurz: Authentizität!"

Sendung auf der RTL-Internetseite

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings

Kommentare