+
Kate und Prinz William stören die Urlauber.

Sonnende Royals sorgen für Ärger im Paradies  

Mustique - Die Touristen auf Mustique sind sauer: Seit sich Prinz William und Kate dort erholen, stören Securities die Urlaubsidylle auf der Trauminsel.

Von dem britischen Nieselwetter hatten Kate (30) und Pippa (28) Middleton genug. Mit ihrem Bruder James (24) und ihren Eltern machen sie Urlaub auf der karabischen Insel Mustique, wie blick.ch berichtet. Nun ist auch Prinz William dazugestossen - sehr zum Leidwesen der anderen  - ebenfalls gut betuchten - Urlauber.

Wegen der royalen Gästen wurden die Sicherheitsvorkehrungen nämlich  massiv erhöht. Das stört die anderen Millionäre -  die Ruhe im Paradies ist dahin.

William & Kate: Alle Fakten über das Traumpaar

William & Kate: Alle Fakten über das Traumpaar

Regelrecht herumgeschoben würden sie, berichtet blick.ch. Einige der Urlauber beschwerten sich auch, dass sie sogar während ihres Strandspaziergangs von Security-Leuten ausgefragt würden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare