+
Sonya Kraus ist begeistert von den freizügigen Kickerinnen der Frauennationalelf

Sonya Kraus begeistert von nackten Kickerinnen

Frankfurt/Main - Sonya Kraus, TV-Moderatorin und Mutter, ist begeistert von den deutschen Fußballerinnen. Diese hatten sich im neuesten Playboy ausgezogen, um dem Klischee von Frauenfußball vorzubeugen.

Die TV-Moderatorin und Vorzeige-Blondine Sonya Kraus (37) ist begeistert vom aktuellen “Playboy“ mit Fotos von Nachwuchs-Fußballerinnen. Gerade sei sie im Laden daran vorbeigerannt und habe gedacht “wow, okay“. Die Fotos zeigten, “dass die Ladys auch wirklich ladylike aussehen und weit entfernt sind von dem Klischee, dass Fußballerinnen immer halbe Männer sein müssen“, sagte Kraus der dpa.

Der Kader steht! So schön sind unsere WM-Träume

Der Kader steht! So schön sind unsere WM-Träume

Die Junioren-Nationalspielerin und U-20-Weltmeisterin Kristina Gessat (20) hatte sich kurz vor dem WM-Start am 26. Juni mit mehreren Nachwuchskolleginnen freizügig für das Männermagazin fotografieren lassen. Gessat sagte: “Die Botschaft ist: Seht her, wir sind ganz normale - und hübsche - Mädels.“ Man wolle gegen das falsche Bild der unattraktiven Fußballerin ankämpfen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare