+
Sonya Kraus bleibt bis 2012 bei ProSieben.

Sonya Kraus bleibt ProSieben treu

Berlin - Moderatorin Sonya Kraus und ProSieben sind unzertrennlich. Bis 2012 bleibt die blonde Moderatorin auf jeden Fall bei dem Münchner Sender.

Die 38-Jährige verlängerte ihren Vertrag bei dem Münchner Privatsender um weitere zwei Jahre bis Ende 2012, sagte ein ProSieben-Sprecher am Dienstag. “Das Haus im Süden und die Frührente müssen noch warten“, zitierte ProSieben seine Protagonistin. “Aber als Familienmensch freue ich mich sehr, dass ich mit meiner zweiten Familie glücklich verheiratet bleibe.“

Kraus ist bereits zwölf Jahre für den Sender tätig und moderiert da zur Zeit ihre Show “talk talk talk“. Sie soll auch weiterhin für Stefan-Raab-Events zum Einsatz kommen. Ob die Showreihe “Crazy Competition“ mit ihr noch einmal aufgelegt wird, ist offen. Im vergangenen Jahr wurde Kraus das erste Mal Mutter.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Royal Baby Nummer 3 ohne Namen: Warum lassen Kate und William so lange warten?
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Drei Tage nach der Geburt hat der Mini-Prinz immer noch keinen Namen. Lüften Prinz William und Kate …
Royal Baby Nummer 3 ohne Namen: Warum lassen Kate und William so lange warten?
Schwedens König schlägt 700 Jahre alten Rekord
Der Monarch sitzt heute seit genau 44 Jahren und 223 Tagen auf dem Thron in Stockholm. Damit hat er einen landeseigenen Rekord gebrochen.
Schwedens König schlägt 700 Jahre alten Rekord
Schnauzbart nicht zu früh trimmen
Schnauzbärte liegen wieder im Trend. Doch sich einen wachsen zu lassen, ist nicht so einfach. Einen Fehler begehen Anfänger besonders oft: Sie beginnen zu früh mit dem …
Schnauzbart nicht zu früh trimmen
Todesursache von Avicii: Brachte der Alkohol ihn ins Grab?
Die offizielle Todesursache von Avicii bleibt unter Verschluss. In den Medien wird spekuliert, ob der Alkohol Star-DJ Tom Bergling ins Grab brachte.
Todesursache von Avicii: Brachte der Alkohol ihn ins Grab?

Kommentare