+
Sonya Kraus ist nach eigener Aussage ein "altes Hippie-Mädchen"

Wozu heiraten?

Sonya Kraus: "Trauscheine aus Fleisch und Blut"

Berlin - Die Fernsehmoderatorin Sonya Kraus ist seit 20 Jahren mit ihrem Freund zusammen und hat mit ihm zwei Kinder. An Heirat verschwendet sie jedoch keinen Gedanken.

Standesämter seien für sie so sexy wie Allgemeine Geschäftsbedingungen, sagte die 39-Jährige in einem Interview der „Bild am Sonntag“. Ihren Freund kenne sie bereits seit 20 Jahren. „Ich bin ein altes Hippie-Mädchen und habe keine Lust auf so eine Bürokratenzeremonie. Außerdem haben wir zwei wunderschöne Trauscheine aus Fleisch und Blut: unsere beiden Jungs.“

Die Moderatorin antwortete auf die Frage, ob ihr Ältester (2 Jahre) sie schon mal im Fernsehen erkannt habe: „Ja. Aber der schreit auch 'Mama', wenn er Michelle Hunziker sieht. Und dann gebe ich ihm sofort eine Milch aus, schließlich ist das ein tolles Kompliment.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jan Josef Liefers erhält Hans-Rosenthal-Ehrenpreis
Seit vielen Jahren ist Jan Josef Lievers sozial engagiert. Jetzt wird der Schauspieler für sein humanitäres Engagement geehrt. Das Preisgeld will er spenden.
Jan Josef Liefers erhält Hans-Rosenthal-Ehrenpreis
Salma Hayek trauert um ihre Hündin Lupe
18 Jahre lang waren Salma Hayek und ihre Hündin Lupe unzertrennlich gewesen. Mit einer herzzerreißenden Liebeserklärung nimmt die Schauspielerin nun Abschied.
Salma Hayek trauert um ihre Hündin Lupe
#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor
Die französische Schauspiel-Legende Brigitte Bardot hält die Debatte über sexuelle Belästigung im Filmgeschäft für übertrieben.
#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben

Kommentare