S-Bahn: SEV wegen Polizeiermittlungen bei Daglfing - Störung auf der Stammstrecke

S-Bahn: SEV wegen Polizeiermittlungen bei Daglfing - Störung auf der Stammstrecke
+
Sophia Loren steht nach 14 Jahren wieder in Hollywood auf der Bühne.

Sophia Loren nach 14 Jahren wieder in Hollywood

Hamburg - Nach 14 Jahren Hollywood-Abstinenz hat die Schauspielerlegende Sophia Loren für die Musicalkomödie “Nine“ wieder vor der Kamera gestanden und sich über das Essverhalten ihrer jungen Kolleginnen gewundert.

“Nicole Kidman, Penelope Cruz, Kate Hudson, keine hat irgendwas angerührt“, sagte die italienische Film-Diva der Zeitschrift “TV-Movie“. “Am Set war ich die Einzige, die richtig zugelangt hat.“ Die anderen würden zwar lauthals das Essen loben, aber in Wirklichkeit nur einen Bissen probieren. “Die hungern sich doch alle zu Tode“, klagte die 75-Jährige. Sie selbst habe ihre einstige Hollywood-Karriere sehr genossen. “Es war eine der besten Erfahrungen, die ich je gemacht habe“, sagte die Filmlegende, die mit nahezu allen großen Schauspiel-Stars zusammen gearbeitet hat.

Mit den heutigen Filmen könne sie allerdings wenig anfangen. “Ich gehe fast nie ins Kino“, gestand Loren. “Wirklich Großartiges finde ich nicht mehr. Das ärgert mich sehr.“ Dafür genießt die Diva das Leben in ihrer Schweizer Wahlheimat: “Dort ist es ruhig, ich habe ein schönes Zuhause, ich koche viel und esse gut. Herrlich.“ Einige Wünsche aber blieben trotz ihrer einzigartigen Karriere offen. “Genau genommen träume ich noch immer davon, was ich mal machen werde, wenn ich erwachsen bin“, sagte Loren.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fünfte Woche in Folge: 90 Millionen Euro im Eurojackpot
Er wird und wird nicht geknackt: Bereits in der fünften Woche nacheinander liegen 90 Millionen Euro im Topf und warten auf einen Gewinner.
Fünfte Woche in Folge: 90 Millionen Euro im Eurojackpot
Nach Rassismus-Skandal: TV-Show „Roseanne“ geht weiter - ohne Roseanne
„Roseanne“ ohne Roseanne: Nach einem rassistischen Tweet ihrer Hauptdarstellerin geht die beliebte Comedyserie ohne Roseanne Barr (65) und unter anderem Namen weiter.
Nach Rassismus-Skandal: TV-Show „Roseanne“ geht weiter - ohne Roseanne
Nach tödlichen Schüssen auf US-Rapper: Warum musste XXXTentacion sterben?
Nach dem Mord an dem US-Rapper XXXTentacion hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Der Rapper wurde am Montag vor einem Motorradgeschäft in Florida erschossen.
Nach tödlichen Schüssen auf US-Rapper: Warum musste XXXTentacion sterben?
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Palina Rojinski postet ein Selfie und versetzt mit einem Detail ihre Fans in helle Aufregung.  Ob sie das wirklich zeigen wollte? 
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.