+
Restaurantbesitzer Zinos (Adam Bousdoukos) sitzt mit seinem Bruder Illias (Moritz Bleibtreu) in seiner heruntergewirtschaftete Kneipe im Kinofilm "Soul Kitchen" (undatiertes Szenenfoto).

"Soul Kitchen" für Europäischen Filmpreis nominiert

Berlin - Regisseur Fatih Akin geht für Deutschland mit seinem Film "Soul Kitchen" in das Rennen um den Europäischen Filmpreis 2010. Das teilte die Europäische Filmakademie am Samstag in Berlin mit.

Fünf weitere Streifen konkurrieren um den Preis für den besten Film. Es sind der diesjährige Berlinale-Gewinner "Bal - Honig" des türkischen Regisseurs Semih Kaplanoglu, "Der Ghostwriter" von Roman Polanski, der spanisch-argentinische Oscar-prämierte "In ihren Augen" von Juan José Campanella, das Kriegsdrama "Lebanon" des israelischen Regisseurs Samuel Maoz und der französische Film "Von Menschen und Göttern" von Xavier Beauvois. Die Preise sollen am 4. Dezember in der estländischen Hauptstadt Tallinn überreicht werden.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Heiraten am anderen Ende der Welt
Eine Kehrtwende der Kanzlerin und eine gewitterte Chance der SPD lassen den Bundestag wohl noch diese Woche über die sogenannte Ehe für alle abstimmen. Bislang reiste …
Heiraten am anderen Ende der Welt
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"
Er ist auf die Rolle des Bösewichts abonniert. Martin Semmelrogge spielt Theater und macht viel Sport.
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"

Kommentare