Soulsänger Barry White sucht Nierenspender

- Los Angeles - Der amerikanische Soulsänger Barry White ("Just the Two of Us") sucht nach einem Nierenspender. Wie sein Plattenlabel bestätigte, braucht der 58-Jährige neue Nieren. Derzeit erhole er sich von einer Dialysebehandlung, die er im September begonnen hatte, sagte sein Manager. Sobald sich sein Zustand stabilisiert habe, könne er eine neue Niere empfangen. Der füllige Sänger leidet seit Jahren unter Bluthochdruck und musste bereits 1999 im Krankenhaus behandelt werden.

<P>Aus Gesundheitsgründen musste der Soulstar wiederholt Konzerte absagen. Der Sänger mit der tiefen Stimme hat sein Publikum fast 40 Jahre mit romantischen Songs begeistert. Lieder wie "You/re the First, the Last, My Everything" und "Can/t Get Enough Of Your Love, Babe" wurden zu Klassikern. </P><P>In den 70er Jahren feierte White seine größten Hits. Seine zwei Grammy-Trophäen holte er sich aber erst im Jahr 2000 mit dem Album "Staying Power". </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Der Musiker hat bei sich aufgeräumt und einige bemerkenswerte Stücke aus seinem Besitz versteigert. Dabei wurde der Schätzwert einiger Objekte um das Vielfache übetroffen
Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
„Driving Home for Christmas“ ist wohl sein bekanntester Song. Der britische Sänger Chris Rea ist am Samstagabend bei einem Konzert zusammengebrochen.
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Während eines Konzerts fällt Chris Rea rückwärts zu Boden. Er muss in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Zustand sei stabil, teilt der Rettungsdienst mit. Ein …
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Pascal Unbehaun ist "Mister Germany"
Mit Eleganz, Buben-Charme und dem durchtrainierten Körper eines 400-Meter-Läufers holt der 21-jährige Pascal Unbehaun bei der "Mister Germany 2018"-Wahl die …
Pascal Unbehaun ist "Mister Germany"

Kommentare