+
König Juan Carlos von Spanien muss wieder operiert werden.

Spaniens König wird wieder an Hüfte operiert

Madrid - Spaniens König Juan Carlos muss wieder unters Messer. Die Ärzte stellten einen Rückschritt im Genesungsprozess seiner künstlichen Hüfte fest. Es ist die achte Operation in nur drei Jahren.

Spaniens König Juan Carlos muss wieder unters Messer. Der 75-jährige Monarch werde sich einer neuen Operation an der linken Hüfte unterziehen müssen, teilte das Königshaus am Freitag in Madrid mit. Der Termin des Eingriffs wurde vorerst nicht genannt. Die neue OP wird für Juan Carlos bereits der achte Eingriff seit Mai 2010 sowie der fünfte innerhalb von nur zwölf Monaten sein.

Erst im November vergangenen Jahres war Juan Carlos wegen einer Arthrose auf der linken Seite eine künstliche Hüfte eingesetzt worden. Seither geht er auch bei Auftritten in der Öffentlichkeit stets an Krücken. Die behandelnden Ärzte hätten jetzt einen Rückschritt im Genesungsprozess festgestellt, hieß es. Zuletzt hatte sich der König im März einer Bandscheibenoperation unterzogen.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare