+
In Spanien werden jetzt Euro-Münzen mit dem Portrait von König Felipe in Umlauf gebracht.

Neue Münzen

Spaniens König Felipe gibt es jetzt für einen Euro

Madrid - Gut ein halbes Jahr nach der Krönung von König Felipe VI. hat Spanien neue Euro-Münzen mit dem Porträt des Monarchen in Umlauf gebracht.

Mit der Prägung der Ein- und Zwei-Euro-Geldstücke sei Anfang Januar begonnen worden, teilte das spanische Wirtschaftsministerium am Dienstag mit.

In einer ersten Phase sollten pro Jahr jeweils vier Millionen neue Münzen in Umlauf gebracht werden. Die bisherigen Münzen von einem und zwei Euro mit dem Bildnis des früheren Königs Juan Carlos behielten ihre Gültigkeit. Juan Carlos hatte im Juni 2014 nach einer mehr als 38-jährigen Amtszeit zugunsten seines Sohnes auf den Thron verzichtet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare