+
In Spanien werden jetzt Euro-Münzen mit dem Portrait von König Felipe in Umlauf gebracht.

Neue Münzen

Spaniens König Felipe gibt es jetzt für einen Euro

Madrid - Gut ein halbes Jahr nach der Krönung von König Felipe VI. hat Spanien neue Euro-Münzen mit dem Porträt des Monarchen in Umlauf gebracht.

Mit der Prägung der Ein- und Zwei-Euro-Geldstücke sei Anfang Januar begonnen worden, teilte das spanische Wirtschaftsministerium am Dienstag mit.

In einer ersten Phase sollten pro Jahr jeweils vier Millionen neue Münzen in Umlauf gebracht werden. Die bisherigen Münzen von einem und zwei Euro mit dem Bildnis des früheren Königs Juan Carlos behielten ihre Gültigkeit. Juan Carlos hatte im Juni 2014 nach einer mehr als 38-jährigen Amtszeit zugunsten seines Sohnes auf den Thron verzichtet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Laura Biagiotti nach Herzstillstand im Krankenhaus
Die italienischen Modeschöpferin liegt auf der Intensivstation.Ihr Zustand sei kritisch, heißt es aus Rom.
Laura Biagiotti nach Herzstillstand im Krankenhaus
Herzstillstand! Laura Biagiotti im Krankenhaus
Die italienische Modedesignerin Laura Biagiotti ist nach einem Herzstillstand in ein römisches Krankenhaus gebracht worden.
Herzstillstand! Laura Biagiotti im Krankenhaus
Ryan Gosling und Eva Mendes: Insider berichtet von heimlicher Trennung
Die Privatssphäre ist ihnen heilig, und sie führten ihre Beziehung von Anfang an unter dem Radar der Öffentlichkeit. Jetzt schockt der „National Enquirer“ mit der …
Ryan Gosling und Eva Mendes: Insider berichtet von heimlicher Trennung

Kommentare