+
König Felipe von Spanien will, dass Mitglieder des Königshauses keine teuren Geschenke mehr annehmen.

Kampf gegen Korruption

Felipe macht Schluss mit teuren Geschenk

Madrid - König Felipe hat es beschlossen: Zukünftig dürfen Mitglieder der royalen Familie keine kostspieligen oder zweifelhaften Geschenke mehr annehmen. Ob da alle darüber glücklich sind?

Im Kampf gegen die Korruption geht das Königshaus in Spanien inmitten vieler Skandale mit gutem Beispiel voran. Nach einem neuen Beschluss von König Felipe VI. (46) dürfen Mitglieder der royalen Familie künftig keine kostspieligen oder zweifelhaften Geschenke, Dienste oder Gefälligkeiten mehr akzeptieren.

Tabu seien ab dem 1. Januar 2015 gemäß Verordnung alle persönlichen Geschenke, die über „die gängige soziale oder Höflichkeitspraxis hinausgehen“ und die Würde gefährdeten, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur efe am Donnerstag unter Berufung auf die „Casa Real“. Bisher hatte das Königshaus keine Geschenkeregelung.

Spanien wird seit Jahren von Korruptionsfällen erschüttert

Sogenannte „institutionelle Geschenke“, die aber dem Staatsvermögen zugerechnet werden, darf das Königshaus nach der neuen Verordnung unterdessen weiterhin akzeptieren, ohne auf den Wert achten zu müssen. Ab 2015 will das Königshaus aber erstmals im Internet eine Liste mit allen erhaltenen Geschenken veröffentlichen.

Seit Jahren wird Spanien von immer neuen Korruptionsfällen erschüttert. Betroffen sind auch die Royals. Cristina, eine der beiden Schwestern des König, muss vielleicht auf die Anklagebank. Ein Ermittlungsrichter ließ in einem Finanzskandal um Ehemann Iñaki Urdangarin jüngst den Vorwurf der Geldwäsche gegen die 49-Jährige fallen, bestätigte aber den Verdacht des Steuerbetrugs.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp 2019: Diese Neuerung kommt in der nächsten Staffel
RTL hat schon länger angekündigt, dass es ein Dschungelcamp 2019 geben wird. Einige Promis haben bereits angekündigt, dass sie gerne Kandidaten in der Show wären - zudem …
Dschungelcamp 2019: Diese Neuerung kommt in der nächsten Staffel
Lange Bermudashorts in A-Linie kaschieren kräftige Schenkel
Kurze Beine, kräftige Schenkel: Ablenkung spielt bei der gekonnten Hosenwahl eine wichtige Rolle. Mit einfachen Tricks lassen sich kleine Problemzonen kaschieren und …
Lange Bermudashorts in A-Linie kaschieren kräftige Schenkel
Barbara Schöneberger leicht bekleidet am Strand - doch alle schauen nur auf ihren Begleiter 
Barbara Schöneberger posiert leicht bekleidet am Strand. Doch sie ist nicht allein, und die Fans der Moderatorin rasten beim Anblick ihres Begleiters geradezu aus. 
Barbara Schöneberger leicht bekleidet am Strand - doch alle schauen nur auf ihren Begleiter 
Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei Helene-Fischer-Konzert
Zehntausende Fans jubeln Helene Fischer bei ihrem Konzert in Wien zu. Plötzlich, als sie die Bühne betritt, geschieht etwas, womit niemand gerechnet hat.
Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei Helene-Fischer-Konzert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.