+
Juan Carlos ist wieder einigermaßen fit.

Nach Bandscheiben-OP

Spaniens König wieder fit fürs Regieren

Madrid - Ganz der alte ist er noch nicht, aber gut sieben Wochen nach einer Bandscheibenoperation nimmt Spaniens König Juan Carlos seine Amtsgeschäfte wieder auf.

Am Montag werde der Monarch in seiner Residenz im Zarzuela-Palast in Madrid den Schriftsteller José Manuel Caballero Bonald empfangen, teilte das Königshaus am Freitag mit. Juan Carlos will Caballero Bonald, der am Dienstag den Cervantes-Preis, die bedeutendste literarische Auszeichnung der spanischsprachigen Welt erhält, persönlich gratulieren. Auf Anraten seiner Ärzte werde der 75-Jährige entgegen der Tradition aber nicht an der Preisverleihung teilnehmen, hieß es.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Juan Carlos war am 3. März in einer Madrider Klinik am Rücken operiert worden. Nach dem gut dreistündigen Eingriff hatten die Ärzte erklärt, der Monarch werde zwei bis sechs Monate brauchen, um sich vollständig zu erholen. Dann werde der König zum Gehen keine Krücken mehr benötigen.

Die Rücken-OP war für Juan Carlos zu dem Zeitpunkt bereits der siebte Eingriff in weniger als drei Jahren und der vierte innerhalb von nur zwölf Monaten. Im November 2012 war dem Monarchen auf der linken Seite eine künstliche Hüfte eingesetzt worden. Seither ging er auch bei Auftritten in der Öffentlichkeit stets an Krücken.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weg für Prozess gegen Kanye West: Enttäuschte Fans fordern finanzielle Entschädigung
Der Weg für einen Prozess gegen Rapper Kanye West ist frei. Im Raum steht der Vorwurf der Irreführung in Zusammenhang mit der Veröffentlichung des Albums "The Life of …
Weg für Prozess gegen Kanye West: Enttäuschte Fans fordern finanzielle Entschädigung
90-Millionen-Eurojackpot wieder nicht geknackt
Auch im fünften Versuch hat niemand die 90 Millionen Euro abgeräumt. Einige Großgewinner dürfen sich dennoch freuen. Sie kommen vor allem aus Deutschland.
90-Millionen-Eurojackpot wieder nicht geknackt
Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   
Prinz Harry und Herzogin Meghan sind ein Traumpaar. Schon seit der Hochzeit wird gemunkelt, dass die 36-Jährige Meghan bereits schwanger sei. Nun gibt es neue Gerüchte …
Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   
Prinz Charles und Camilla machen Salisbury Mut
Die Bewohnen von Salisbury haben schwere Wochen hinter sich. Jetzt besuchten Prinz Charle sund camila die leidgeprüfte Stadt.
Prinz Charles und Camilla machen Salisbury Mut

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.