Spears-Album kommt früher auf den Markt

Los Angeles - Das neue Album der amerikanischen Popsängerin Britney Spears (25) kommt früher als geplant auf den Markt. Statt Mitte November soll die Platte nun schon am 30. Oktober in den USA verkauft werden.

Das Plattenlabel Jive Records begründete den Schritt mit der illegalen Verbreitung einiger Songs im Internet. "Nach zahlreichen unbefugten Fällen von Songs, die schon online zu finden sind, wollen wir alles tun, um diese illegale Verbreitung zu stoppen", zitierte die US-Zeitschrift "People" aus einer Mitteilung der Firma.

Seit Wochen zirkulieren fertig abgemischte Titel sowie Probeaufnahmen von Spears' neuem Album im Internet. Auch ihr Video für die neue Single "Gimme More" war schon vor dem offiziellen Erscheinen online zu sehen gewesen. Ihr letztes Studioalbum "In The Zone" hatte Spears 2003 herausgebracht.

Zuletzt war die einstige Pop-Prinzessin vor allem mit ihren Alkohol- und Drogen-Exzessen in die Schlagzeilen geraten. Erst kürzlich hatte ihr ein Richter, das Sorgerecht für ihre beiden Söhne, Sean Preston (2) und Jayden James (1), entzogen, ein Besuchsrecht aber eingeräumt.  (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ed Sheeran ist verlobt
London (dpa) - Der britische Popmusiker Ed Sheeran (26) hat sich mit seiner Freundin Cherry Seaborn verlobt. "Wir sind sehr glücklich und verliebt, und unsere Katzen …
Ed Sheeran ist verlobt
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Der britische Popstar und Sänger Ed Sheeran wird seine Freundin heiraten. Das gab der 26-Jährige über Instagram bekannt.
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"

Kommentare