Kurz vor Episoden-Start

Spendenaufruf der "Game-of-Thrones"-Stars sorgt für Shitstorm

  • schließen

München -  Die "Game-of-Thrones"-Stars rufen in einem ernsten Appell zum Spenden für Flüchtlinge auf. Viele Fans finden die Aktion, kurz vor Start der neuen Staffel, daneben.

In 34 Tagen geht es wieder weiter bei "Game of Thrones" - in den USA wird die sechste Staffel ausgestrahlt. Pünktlich zum Episoden-Start veröffentlichen die Stars der Serie ein gemeinsames Video, in dem sie um Spenden für Flüchtlinge werben. Die Mitmach-Aktion unter dem Hashtag #RealmToTheRescue findet allerdings nicht nur Freunde im Netz. Für viele Fans ist das Timing ein großes Problem: Denn Eigen-PR und Mitgefühl vertragen sich nicht besonders gut, in den Augen der Leute. Ein Shitstorm ist da natürlich programmiert.

Hier können Sie den Spendenaufruf in ganzer Länge bei YouTube anschauen. 

Rubriklistenbild: © SnackTV

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
Gefährlicher Badeanzug: Pass auf, Charlotte McKinney!
München - Burger-Model Charlotte McKinney sorgt mit ihrem knappen Badeanzug für aufgeregte Paparazzi. Nicht ganz zu unrecht, wie die Promiflash-Bilder zeigen.
Gefährlicher Badeanzug: Pass auf, Charlotte McKinney!
Video
Neues Tattoo! Pietro lässt sich Alessios Gesicht stechen
München - Pietro Lombardi verewigt die Liebe zu seinem Sohn Alessio mit einem Tattoo. Promiflash hat die Bilder.
Neues Tattoo! Pietro lässt sich Alessios Gesicht stechen
Video
Ihm reicht's! Wegen dieses Fan-Kommentars rastet Pietro Lombardi aus
München - Pietro Lombardi ist meist gut gelaunt, aber bei einem Spruch eines Fans verliert er die Beherrschung und kontert ordentlich. Ein Pro7-Video.
Ihm reicht's! Wegen dieses Fan-Kommentars rastet Pietro Lombardi aus
Video
So viel nackte Haut zeigt Kate Upton in der Sports Illustrated
München - Nach 2012 und 2013 schafft es Kate Upton bereits zum dritten Mal auf das Cover der Sports Illustrated. Für sie eine Ehre, für uns ein Genuss.
So viel nackte Haut zeigt Kate Upton in der Sports Illustrated

Kommentare