+
Aus für das Spice-Girls-Musical "Viva Forever".

Spice-Girls-Musical wird eingestellt

London - Nach nur einem halben Jahr ist schon wieder Schluss: Das Spice-Girls-Musical "Viva Forever" wird in London eingestellt.

 „Wir haben diese Entscheidung schweren Herzens getroffen“, sagte Produzentin Judy Craymer am Donnerstag. Die letzte Aufführung soll am 29. Juni sein, Premiere war im Dezember gewesen. Die Show hatte unter schlechten Kritiken und schleppenden Kartenverkäufen gelitten. Anhand der Lieder der Spice Girls erzählt das Musical die Geschichte einer Mädchenband, die bei einer Fernseh-Castingshow mitmacht. Die Spice Girls Geri Halliwell, Emma Bunton, Victoria Beckham, Mel C und Mel B hatten das Projekt unterstützt und waren unter anderem bei der Premiere erschienen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann
Als Travestiekünstler ist Conchita Wurst sehr erfolgreich. Dennoch denkt er über eine Karriere als Mann nach. Bis dahin stehen aber noch mehrere Projekte an, unter …
Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann
Ed Sheeran schaut Sheeran-Doku mit Fans auf Berlinale
Einmal mit Ed Sheeran im Kino sitzen und einen Film anschauen. Welcher Fan träumt wohl nicht davon? Auf der Berlinale war der Superstar gleich noch Protagonist auf der …
Ed Sheeran schaut Sheeran-Doku mit Fans auf Berlinale
Helene Fischer rührte Fans mit Liebeserklärung an Florian Silbereisen
Bei ihrem Comeback in Wien rührte Helene Fischer ihre Fans mit einer Liebeserklärung an Florian Silbereisen.
Helene Fischer rührte Fans mit Liebeserklärung an Florian Silbereisen

Kommentare