Spice-Girl Mel B. hat heimlich geheiratet

London - Spice-Girl Mel B. (32) hat heimlich geheiratet. Die britische Sängerin und Ex-Freundin von US-Komiker Eddie Murphy habe dem Filmproduzenten Stephen Belafonte (32) vor zwei Monaten in Las Vegas das Jawort gegeben, bestätigte das Management der Spice Girls.

Die beiden seien "lange Zeit" Freunde gewesen und hätten sich nun die Treue schwören wollen. Eine ausschweifendere Hochzeit soll folgen. Melanie Brown hatte zuletzt für Schlagzeilen gesorgt, weil sie Murphy zu einem Vaterschaftstest brachte. Demnach ist er der Vater ihrer vier Monate alten Tochter. Mel B., oder auch "Scary Spice", war schon einmal verheiratet. Die Ehe scheiterte allerdings nach kurzer Zeit. Zusammen mit ihren Bandkolleginnen kündigte sie kürzlich ein Comeback an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Name von Baby Nummer 3 verraten? Mögliche Internet-Panne im Königshaus
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Drei Tage nach der Geburt hat der Mini-Prinz immer noch keinen Namen. Doch eine Internet-Panne hat ihn …
Name von Baby Nummer 3 verraten? Mögliche Internet-Panne im Königshaus
Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen
Die Vorwürfe gegen Bill Cosby waren teils Jahrzehnte alt, den Schuldspruch gegen ihn wegen sexueller Nötigung feiert die noch junge #MeToo-Bewegung dennoch. Der einst so …
Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen
Bachelor-Kristina schockt Fans unter Tränen
Kristina Yantsen lässt die Bombe platzen. Unter Tränen spricht die von „Bachelor“ Daniel Völz Auserwählte jetzt Klartext - und schockt damit die Fans.
Bachelor-Kristina schockt Fans unter Tränen
„Er wollte Frieden finden“: Familie deutet Todesursache von Avicii in offenem Brief an
Die offizielle Todesursache von Avicii bleibt unter Verschluss. In einem Brief seiner Familie wird diese aber angedeutet.
„Er wollte Frieden finden“: Familie deutet Todesursache von Avicii in offenem Brief an

Kommentare