+
Regisseur Marc Webb bei der "Spiderman"-Premiere 2014 in London. Foto: Andy Rain

"Spider-Man"-Regisseur Marc Webb dreht mit Chris Evans

Los Angeles (dpa) - Nach zwei "Spider-Man"-Abenteuern packt US-Regisseur Marc Webb (40) wieder ein kleineres Spielfilm-Projekt an. "Deadline.com" zufolge konnte er den Schauspieler Chris Evans (34) für den Film "Gifted" gewinnen. Er soll einen Mann spielen, der sich nach dem Tod seiner Schwester um deren junge, hochbegabte Tochter kümmert. Er zieht vor Gericht, um das Sorgerecht zu bekommen.

Die Dreharbeiten sollen im Herbst beginnen. Evans ist derzeit noch mit dem Film "Captain America: Civil War" beschäftigt. Vor "TheAmazing Spider-Man 2: Rise of Electro" (2014) und "The Amazing Spider-Man" (2012) hatte Webb mit der Independent-Komödie "(500) Days of Summer" Erfolg.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Herzstillstand! Laura Biagiotti im Krankenhaus
Die italienische Modedesignerin Laura Biagiotti ist nach einem Herzstillstand in ein römisches Krankenhaus gebracht worden.
Herzstillstand! Laura Biagiotti im Krankenhaus
Ryan Gosling und Eva Mendes: Insider berichtet von heimlicher Trennung
Die Privatssphäre ist ihnen heilig, und sie führten ihre Beziehung von Anfang an unter dem Radar der Öffentlichkeit. Jetzt schockt der „National Enquirer“ mit der …
Ryan Gosling und Eva Mendes: Insider berichtet von heimlicher Trennung
Ein Dreier im Baumhaus: Pikante neue Enthüllungen über den Sex der Stars
Sex mit Kate Moss, flotte Dreier bei Jude Law und Drogenorgien mit einer nackten Courtney Love – ein neues Enthüllungsbuch legt den angeblichen exzessiven Lebensstil von …
Ein Dreier im Baumhaus: Pikante neue Enthüllungen über den Sex der Stars
Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben
Sie scheint mit ihrem neuen Lebensgefährten Bryan Randall glücklich zu sein – doch ihre Hollywood-Freunde sind es nicht: Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben.
Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Kommentare