+
Mehr als 200 Spiele-Erfinder präsentieren ihre neuen Ideen. Foto: Swen Pförtner

Spiele-Erfinder zeigen in Göttingen 300 neue Ideen

Göttingen (dpa) – Mehr als 200 Spiele-Erfinder präsentieren am Wochenende in Göttingen ihre neuen Ideen. Beim 35. internationalen Treffen der Spiele-Autoren werden rund 300 Prototypen vor allem von Brett- und Kartenspielen gezeigt.

Autoren aus mehr als einem Dutzend Ländern treffen mit Experten von Spieleverlagen zusammen. Dabei entscheidet sich, welche der Neuentwicklungen in den kommenden Jahren auf den Markt gebracht werden sollen. Am Sonntag (10.00 bis 14.00 Uhr) können in der Stadthalle auch Besucher die neuen Spiele testen und einige davon bereits kaufen.

Spieleautorentreffen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Medien: Prinz Harry und Meghan Markle bald verlobt
Möglicherweise wird in Großbritannien bald wieder eine Märchenhochzeit gefeiert. Angeblich will Prinz Harry seiner Freundin Meghan Markle einen Antrag machen. Ob's …
Medien: Prinz Harry und Meghan Markle bald verlobt
Prinz Harry und Meghan Markle: Steht die Verlobung kurz bevor?
Für viele sind die beiden bereits das neue Traumpaar unter den Royals: Prinz Harry und die „Suits“-Schauspielerin Meghan Markle. Alle stellen sich nur eine Frage: Wann …
Prinz Harry und Meghan Markle: Steht die Verlobung kurz bevor?
Wotan Wilke Möhring konzentriert sich auf Wesentliches
Er probiere heute nicht mehr jeden Quatsch aus, meint Wotan Wilke Möhring. Er konzentriert sich jetzt vor allem auf seine Familie und die Erfüllung seiner Träume.
Wotan Wilke Möhring konzentriert sich auf Wesentliches
Thomalla postet superheißes Foto - doch viele achten nur auf die Bildunterschrift
Bei diesem Anblick darf man schwach werden: Sophia Thomalla hat wieder ein sexy Bild auf Instagram gepostet. Bei der Bildunterschrift kommt eine wichtige Frage auf: Ist …
Thomalla postet superheißes Foto - doch viele achten nur auf die Bildunterschrift

Kommentare