+
Alle Hochs und Tiefs von „Beverly Hills, 90210“ sollen in dem Film beleuchtet werden.

Spielfilm blickt hinter die Kulissen

"Beverly Hills, 90210": Was im Hintergrund geschah

Los Angeles - Was hinter den Kulissen der US-Erfolgsserie „Beverly Hills, 90210“ geschah, wird auf die große Kinoleinwand kommen.

Die TV-Serie, die in den USA von 1990 bis 2000 ausgestrahlt wurde, hatte eine ganze Generation von Jugendlichen beeinflusst. Der „unauthorisierte“ Film soll zeigen, was damals wirklich zwischen den Serienstars wie Shannen Doherty (44), Jennie Garth (43), Luke Perry (48) und Jason Priestley (45) passierte, wie US-Medien am Montag (Ortszeit) unter Berufung auf die Produktionsfirma Lifetime berichteten.

Alle Hochs und Tiefs von „Beverly Hills, 90210“ sollen in dem Film beleuchtet werden: Die Serie war mehrmals nahe daran, eingestellt zu werden, bevor sie Kult-Status erreichte und einige Darsteller in die A-Liste internationaler Schauspieler katapultierte. Die früheren Serienstars werden in dem neuen Filmprojekt allerdings nicht sich selbst spielen, sondern von anderen Schauspielern dargestellt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Wer sich morgens beim Blick in den Spiegel alt fühlt, der muss nicht enttäuscht in den Tag starten. In dem Fall fehlen nur die richtigen Kleidungsstücke, in den …
Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song

Kommentare