+
Spike Lee liebt New York. Foto: Justin Lane

Spike Lee wird Zeremonienmeister beim New York Marathon

New York (dpa) - US-Regisseur Spike Lee (58) wird Zeremonienmeister beim diesjährigen New York Marathon. Der Ehrenoscarpreisträger werde an Feierlichkeiten rund um das Rennen teilnehmen und am Marathontag gemeinsam mit dem Leiter des Spektakels die Strecke abfahren, teilten die Veranstalter in New York mit.

"Ich fühle mich geehrt, New York, die beste Stadt der Welt, bei einem der bekanntesten Sportereignisse zu vertreten", sagte Lee, der mit Filmen wie "Malcom X" und "Inside Man" bekannt wurde, laut Mitteilung.

Der New York Marathon, der am 1. November zum 45. Mal stattfindet, gilt als eines der beliebtesten und wichtigsten Rennen der Welt.

Website des New York Marathons

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry und Meghan Markle wie Popstars empfangen
Mit einer Stunde Verspätung kam das zukünftige Brautpaar in Cardiff an. Das war dem Prinzen äußerst unangenehm, auch wenn er nichts dafür konnte. Er war zusammen mit …
Prinz Harry und Meghan Markle wie Popstars empfangen
RTL-Dschungelcamp setzt auf Kultkicker Brinkmann
Auch in Staffel Zwölf ziehen wieder Ex-Models, Ex-Sportler und Ex-Frauen ins RTL-Dschungelcamp. Ein "weißer Brasilianer" könnte dabei für besonders unterhaltsame Momente …
RTL-Dschungelcamp setzt auf Kultkicker Brinkmann
Papst Franziskus traut Steward und Stewardess auf Flug
Die beiden chilenischen Flugbegleiter sind zwar bereits seit Jahren standesamtlich verheiratet und haben gemeinsame Kinder. Was ihnen noch fehlte: der kirchliche Segen - …
Papst Franziskus traut Steward und Stewardess auf Flug
Fans spekulieren: Was verrät David im Dschungelcamp über seine Bachelorette-Ex?
Was verrät David Friedrich im Dschungelcamp 2018 über seine Bachelorette-Ex Jessica Paszka? Fans erhoffen sich interessante Details.
Fans spekulieren: Was verrät David im Dschungelcamp über seine Bachelorette-Ex?

Kommentare