+
Konventionelle Zopfgummis üben zu viel Druck auf das Haar aus und führen zu Brüchen. Das lässt sich mit spiralförmigen Plastikexemplaren vermeiden. Foto: Marcus Brandt

Tipp für die Zopffrisur

Spiralförmige Haargummis schonen die Haare

Viele Frauen nutzen Haargummis, um einen Zopf zu binden. Doch die meisten Exemplare richten dabei einen Schaden an. Deswegen empfehlen Friseure gekringelte Modelle aus Plastik, die das Haar weniger beanspruchen.

Neu-Ulm (dpa/tmn) - Spiralförmige Haargummis aus Plastik beanspruchen die Haare nicht so stark wie konventionelle Gummihaarbänder. Der Grund: Sie üben durch ihre Struktur nicht so viel Druck auf das Haar aus, sagt der Friseur Mathias Napp.

Wie der Art-Director der Deutschen Friseur-Akademie in Neu-Ulm erläutert, entstehe dadurch weniger Haarbruch. Klassische Haargummis üben hingen gleichmäßig Druck auf den gesamten Haarzopf aus und sorgen dadurch für eine hohe mechanische Beanspruchung der Haare. Die gekringelten Haargummis liegen zwar ebenfalls rund um den Zopf, drücken aber nicht an jedem Punkt mit gleicher Kraft auf die Haare. "Das ist eine Entlastung", sagt Napp. Ein weiterer Vorteil der Kringel-Gummis, die optisch etwas an kleine Telefonkabel erinnern: Sie halten laut dem Experten auch länger als normale Haargummis.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare