+
Der Sterne-Koch Harald Wohlfahrt in seiner Küche in Baiersbronn. Foto: Uli Deck

Spitzenkoch Harald Wohlfahrt und sein Hassgericht

Baiersbronn (dpa) - Spitzenkoch Harald Wohlfahrt hatte als Kind ein Hassgericht - "und das war Meerrettichsauce", verriet Deutschlands dienstältester Drei-Sterne-Koch der Deutschen Presse-Agentur.

"Wenn meine Mutter das gekocht hat, sind mir die Tränen gekommen. Sie hat das mit so wenig Fingerspitzengefühl zubereitet!" Heute liebt der 59-jährige Küchenchef der "Schwarzwaldstube" im badischen Baiersbronn die Sauce, die klassischerweise gerne zu Tafelspitz gereicht wird, und schätzt die scharfe Wurzel auch sonst. "Wenn Meerrettich richtig eingesetzt wird, schmeckt er einfach wunderbar."

Biografie im Munzinger

Infos zu Wohlfahrts Drei-Sterne-Lokal "Schwarzwaldstube"

Guide Michelin zu Harald Wohlfahrt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Star Tiger Woods hat Ärger mit der Polizei. Mehrere Medien berichten von einer Festnahme - wegen Alkohol am Steuer. 
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Früher war er einer der erfolgreichsten Sportler der Welt. Zuletzt war es still geworden um Tiger Woods. Jetzt soll der Ex-Superstar in Konflikt mit dem Gesetz gekommen …
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Die US-Sängerin kann sich mit ihren 32 Jahren noch an die Zeiten erinnern, als es noch keine Smartphones und Soziale Netzwerke gab. Und dass das Leben damals nicht …
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total
Skandalnudel Justin Bieber beherrscht seinen eigenen Songtext nicht - und trällert bei einem Club-Auftritt stattdessen von Burritos.
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total

Kommentare