+
Sneaker oder High Heel? Je nach Typ und Stil passt das eine oder andere. Foto: Jens Kalaene

Sportlich oder romantisch? Diese Typen gibt es bei Frauen

Sportlich groß, oder feminin und klein: Es gibt ganz unterschiedliche Typen von Frauen. Experten erklären, welcher Stil jeweils am besten passt.

Brekendorf (dpa/tmn) - Je nach Stiltyp passen Frauen verschiedene Schnitte und Materialien gut. Unterschieden werden sechs Stiltypen, erklärt Imageberaterin Anneli Eick aus Brekendorf (Schleswig-Holstein) auf ihrem Blog:

Der sportliche Typ ist recht muskulös, gerade gebaut und groß. Diesem Typ stehen rustikale Stoffe wie Jeans und Leder gut, außerdem große Muster wie Streifen und Karos sowie legere Schnitte.

Der natürliche Typ hat ebenfalls einen eher geraden Körperbau, ist aber etwas feingliedriger und kleiner. Ihm stehen Stoffe wie Strick, Cord und Wildleder, ansonsten ist die Kleidung eher schlicht.

Der romantische Frauentyp hat eher runde Körperformen. Weiche, fließende Stoffe wie Seide, Jersey und verspielte Spitze passen hier. Bei den Mustern kommen Blumen und Pünktchen zum Einsatz.

Feminine Frauentypen haben eine zierliche, aber trotzdem kurvige Figur. Auch hier kommen anschmiegsame Stoffe gut, die diese weiblichen Formen umspielen. Blumen und Stickereien runden den Look ab.

Klassische Typen setzen auf schlichte Eleganz: Sie suchen sich hochwertige Stoffe aus, die kaum Muster haben und wenig Farbe.

Bleibt der dramatische Typ. Er mag den Mix von Farben, Materialien, Mustern - und fällt so auf.

Blogeintrag Anneli Eick

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Jürgen Drews hat sich für seine 72 Jahre erstaunlich gut gehalten. Da ist es keine Überraschung, dass auch seine Tochter viel Attraktivität mitbekommen hat. Jetzt will …
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Sieg auf ganzer Linie. Til Schweiger muss eine Auseinandersetzung mit einer Frau bei Facebook nicht löschen. Die Richter erklären, warum der umstrittene Eintrag nicht …
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel
Bis zum Ende der Woche hat die norwegische Kronprinzessin alle Termine angesagt. Sie leidet an dem Lagerungsschwindel. Die Erkrankung gilt zwar als durchaus harmlos, ist …
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel
Umstrittener Facebook-Post: Richter gibt Til Schweiger recht
Til Schweiger hatte im September einen privaten Chatverlauf auf Facebook gepostet. Er musste sich vor Gericht verantworten. Nun hat der Richter das Urteil verkündet.
Umstrittener Facebook-Post: Richter gibt Til Schweiger recht

Kommentare