+
Gerade weiße Sneakers werden schnell schmutzig. Trotzdem sollten sie nicht in die Waschmaschine. Foto: Jens Kalaene

Das tut nicht gut

Sportschuhe nicht in der Waschmaschine reinigen

Am liebsten würde man alles in die Waschmaschine stecken. Das wäre praktisch. Aber es gibt Ausnahmen. Turnschuhe mögen das zum Beispiel gar nicht.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Dreckige Turnschuhe gehören nicht in die Waschmaschine - vor allem dann nicht, wenn in diesem Fall die Garantie des Herstellers erlischt. Darauf weist das Forum Waschen in Frankfurt hin.

Denn im heißen Wasser und durch die Reibung der Waschtrommel können sich Nähte, Sohlen oder andere Teile lösen, außerdem kann die Dämpffähigkeit der Sohle vermindert werden. Man sollte dazu am besten die Hinweise des Sportschuhherstellers lesen.

Verbraucherportal des Forums Waschen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vanessa Mai: Diagnose nach ihrem schweren Unfall ist da
Die Diagnose nach dem Horror-Unfall von Vanessa Mai ist da. Das sagen die Ergebnisse der Untersuchungen, nach dem Unglück in Rostock.
Vanessa Mai: Diagnose nach ihrem schweren Unfall ist da
Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle: Singt Elton John in der Kirche?
Alles dreht sich gerade um das Royal Baby Nummer 3. Doch der Countdown zur Traumhochzeit von Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) läuft. Damit das niemand vergisst, …
Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle: Singt Elton John in der Kirche?
Royal Baby: Wie kann Kate so kurz nach der Geburt so perfekt aussehen?
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Nun wird gerätselt: Welchen Namen geben Prinz William und Kate dem Jungen?
Royal Baby: Wie kann Kate so kurz nach der Geburt so perfekt aussehen?
Bei Otto geht nichts ohne Ostfriesentee
Das Caricatura-Museum in Frankfurt zeigt teils unbekannte Werke des Komikers Otto Waalkes. Bei einer Pressekonferenz spricht der Künstler über Ostfriesentee und den …
Bei Otto geht nichts ohne Ostfriesentee

Kommentare