+
Gerade weiße Sneakers werden schnell schmutzig. Trotzdem sollten sie nicht in die Waschmaschine. Foto: Jens Kalaene

Das tut nicht gut

Sportschuhe nicht in der Waschmaschine reinigen

Am liebsten würde man alles in die Waschmaschine stecken. Das wäre praktisch. Aber es gibt Ausnahmen. Turnschuhe mögen das zum Beispiel gar nicht.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Dreckige Turnschuhe gehören nicht in die Waschmaschine - vor allem dann nicht, wenn in diesem Fall die Garantie des Herstellers erlischt. Darauf weist das Forum Waschen in Frankfurt hin.

Denn im heißen Wasser und durch die Reibung der Waschtrommel können sich Nähte, Sohlen oder andere Teile lösen, außerdem kann die Dämpffähigkeit der Sohle vermindert werden. Man sollte dazu am besten die Hinweise des Sportschuhherstellers lesen.

Verbraucherportal des Forums Waschen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare