+
Bruce Springsteen wird von seinem Glauben inspiriert.

Springsteen: "Einmal Katholik, immer Katholik"

Berlin - Bruce Springsteens tiefer Glaube versetzt beim Rocksänger musikalische Berge. Mit einer Sache war Springsteens Religiosität aber sehr schwer zu vereinbaren.

US-Rockstar Bruce Springsteen zieht Inspiration aus seinem christlichen Glauben. “Sie wissen schon: Einmal Katholik, immer Katholik“, sagte der 62-Jährige der Berliner Zeitung.

Diese Promis könnten Doppelgänger sein

Diese Promis könnten Doppelgänger sein

In den ersten acht Schuljahren habe er “sehr religiös geprägten Unterricht“ erlebt, später habe die Familie direkt neben einer Kirche gewohnt. “Ich sah jede Hochzeit, jede Beerdigung, jede Messe, immer wieder Priester und Nonnen, die kamen und gingen.“ All dies habe ihm “sehr anschaulich den Sinn des spirituellen Lebens vermittelt“, sagte Springsteen, “mit meinem Sex-Leben war das damals aber etwas schwer zu vereinbaren“.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Köln - Geheimnis gelüftet: Der „Pop-Titan“ zeigt den Zuschauern, welche Infos die Jury beim Casting über die DSDS-Kandidaten bekommt. Ein Bohlen-Tattoo gibt‘s obendrauf.
DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7
Sydney - Hanka hat erstmals das Dschungel-Klo genutzt. Die Dschungelprüfung war etwas blutig. Werfen Sie nochmal einen kleinen Blick auf die Höhepunkte.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7

Kommentare