+

Nur Bier und Musik: Springsteen war Rebell

Berlin - Rebellisch, ein Rumtreiber und Taugenichts: Rockmusiker Bruce Springsteen hat verraten, es in den ersten 20 Jahren seines Lebens nicht so genau mit den Gesetz genommen zu haben.

Rockmusiker Bruce Springsteen war als Jugendlicher sehr rebellisch. Er sei auch öfter mit dem Gesetz in Konflikt geraten, sagte der 62-jährige US-Amerikaner der Zeitung B. Z. in der Dienstagausgabe.

 „Ich war ein Rumtreiber, ein Taugenichts, der sich bewusst mit allen angelegt und allem verweigert hat - von der Armee bis zur Berufsausbildung.“ Interessiert habe ihn nur die Musik. „Ich meine, die ersten zwanzig Jahre meines Lebens habe ich nur damit verbracht, Bier zu trinken und Songs zu schreiben.“

Springsteen ist derzeit auf Kurztournee in Deutschland. Am Mittwoch gibt er ein Konzert in Berlin.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Herr-der-Ringe“-Regisseur: Weinstein  „zweitklassiger Mafia-Rüpel“
„Herr-der-Ringe“-Regisseur Peter Jackson (56) glaubt, dass der ehemalige Filmproduzent Harvey Weinstein (65) eine Schmierkampagne gegen Schauspielerinnen führte.
„Herr-der-Ringe“-Regisseur: Weinstein  „zweitklassiger Mafia-Rüpel“
Mega Star-Aufgebot ehrt Elton John mit Konzert
Zwei Tage nach der Grammy-Verleihung Ende Januar soll der britische Superstar Elton John (70, „Candle in the Wind“, „Rocket Man“) mit einem Star-besetzten Konzert …
Mega Star-Aufgebot ehrt Elton John mit Konzert
Hochzeitstermin von Prinz Harry und Meghan Markle steht fest
Darauf dürften Royal-Fans sehnsüchtig gewartet haben: Prinz Harry und Meghan Markle haben das Datum ihrer Hochzeit bekannt gegeben. Ungeduldige müssen nur noch wenige …
Hochzeitstermin von Prinz Harry und Meghan Markle steht fest
Philipp Lahm bekommt ein Theaterstück
Schon oft wurde Philipp Lahm für seine Verdienste geehrt. Jetzt gibt es sogar ein Theaterstück über den 34 Jahre alten Fußballweltmeister. Premiere ist am Samstag in …
Philipp Lahm bekommt ein Theaterstück

Kommentare