Springsteen: Sorge um Bandkameraden 

New York - Zum ersten Mal nahm Rocklegende Bruce Springsteen zur Erkrankung seines Bandmitglieds Clarence Clemons Stellung. Und dankte den Fans über Twitter.

Der Saxofonist der E Street Band habe einen schweren Schlaganfall erlitten, teilte Springsteen auf seiner Website sowie über Twitter und Facebook mit. Es war das erste Mal, dass er sich äußerte, seit die Erkrankung des 69-jährigen Musikers am Sonntag bekannt wurde. Springsteen bezeichnete Clemons als einen “geliebten Kameraden“, der viel Fürsorge und Unterstützung benötigen werde, um wieder ganz der Alte zu werden. Clemons werde von seiner Frau Victoria sowie Familienmitgliedern und Freunden umsorgt. Springsteen dankte den Fans für ihre Gebete und guten Wünsche.

dapd

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Weil sie in Spanien steuerpflichtig sei, wird Shakira Steuerhinterziehung vorgeworfen. Die spanische Staatsanwaltschaft prüft den Fall nun.
Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
Toaster haben sie sicher genug. Comedian Russell Brand hat eine seriöse Geschenkidee für die Royal Wedding.
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
In den 90er Jahren macht sie als Blümchen Karriere. Aber Jasmin Wagner lebt trotzdem gerne im Hier und Jetzt.
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Über Alkohol-Ausfälle hüllen Prominente in der Regel den Mantel des Schweigens. Nicht so Bastian Pastewka, der jetzt über einen kürzlichen Ausfall gesprochen hat.
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert

Kommentare