+
Ungleiches Duo: Vincent (Bill Murray) und Oliver (Jaeden Lieberher). Foto: polyband/Sony Pictures

"St. Vincent" - Tragikomödie mit Bill Murray

Berlin (dpa) - Dass es das Spielfilm-Debüt eines Regisseurs zu einer Golden-Globe-Nominierung bringt, kommt nicht oft vor. Theodore Melfi aber hat das mit seinem Film "St. Vincent" geschafft.

Mit Filmen wie "Grand Budapest Hotel" von Wes Anderson geht er ins Rennen um die Vorboten der Oscars. Er erzählt die Geschichte des versoffenen und spielsüchtigen Vietnam-Veteranen Vincent. Dieser säuft, spielt und schläft mit Prostituierten. Eigentlich ist er der wohl furchtbarste Babysitter aller Zeiten. Trotzdem kann der Junge Oliver sich keinen besseren Freund vorstellen.

In der Rolle des Vincent ist Hollywood-Star Bill Murray ("Lost in Translation") zu sehen. Die Mutter des kleinen Oliver spielt Melissa McCarthy ("Brautalarm").

"St. Vincent", USA 2014, 102 Minuten, Fsk o.A., von Theodore Melfi, mit Bill Murray, Melissa McCarthy, Jaeden Lieberher

Filmseite

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Otto Waalkes feiert 70. Geburtstag
Ein kleiner Friesenjung feiert Geburtstag - mit Feuerwerk, Luftballons und seiner Lieblingsmelodie vom Glockenspiel des Emder Rathauses. Selbst die Polizei ist …
Otto Waalkes feiert 70. Geburtstag
Royale Geburtstagsparty in der Karibik? Prinz George wird fünf
Prinz George, der Dritte in der britischen Thronfolge, ist jetzt fünf Jahre alt. Gemunkelt wird, dass er zum Geburtstag auf eine Trauminsel geflogen ist - mit seiner …
Royale Geburtstagsparty in der Karibik? Prinz George wird fünf
Was Heidi Klum wohl davon hält? Pikante Aussage von Tom Kaulitz veröffentlicht
Tom Kaulitz schwebt derzeit mit Supermodel Heidi Klum auf Wolke Sieben. Jeder der es sehen will oder auch nicht, kommt an den verliebten Pärchenfotos der beiden kaum …
Was Heidi Klum wohl davon hält? Pikante Aussage von Tom Kaulitz veröffentlicht
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 

Kommentare