+
Muss sich wohl wegen der Anzeige keine großen Sorgen machen: Schauspieler und Regisseur Til Schweiger

Nach Maischberger-Sendung

Anzeige gegen Til Schweiger wegen "Volksverhetzung"

Hamburg - Til Schweigers Auftritt bei "Menschen bei Maischberger" ging wohl einem Rechtswissenschaftler arg gegen den Strich. Er hat den Schauspieler wegen Volksverhetzung angezeigt.

Eine Sprecherin der Hamburger Staatsanwaltschaft bestätigte gegenüber dem Hamburger Abendblatt die Anzeige. Die Akten zum Verfahren (7101 Js 572/15) würden nun an die Staatsanwaltschaft Köln weitergeleitet. Grund: Bei den Vorwürfen handele es sich um Äußerungen, die Schweiger am 18. August in der WDR-Sendung "Menschen bei Maischberger" gemacht hat. Produziert wurde die Sendung in Köln.

In der Sendung hatte Schweiger unter anderem kritisch über rechte Demonstranten geäußert, die im sächsischen Freital gegen eine dort geplante Flüchtlingsunterkunft Front machen.

Weil es sich bei Volksverhetzung um ein Offizialdelikt handelt, muss die Staatsanwaltschaft die Anzeige gegen Til Schweiger juristisch prüfen. Juristen rechnen jedoch fest damit, dass das Verfahren gegen den Schauspieler rasch eingestellt wird. Die Erfolgsaussichten des Klägers seien äußerst gering.

mb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Die mexikanische Schauspielern Salma Hayek (51) hat sich in einem Text für die „New York Times“ ebenfalls als Opfer sexueller Übergriffe des Hollywood-Moguls Harvey …
Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Die US-Rockband Bon Jovi, die Soul-Legende Nina Simone und die britische Rockband Dire Straits ziehen in die Rock and Roll Hall of Fame ein.
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Der Tod von Unternehmer und Designer Otto Kern erschüttert die Modewelt. Die Polizei in Monaco ermittelt in alle Richtungen. Nun gibt es neue Details zu dem tragischen …
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen
Das ist ja fast schon wie ein Ritterschlag. Prinz Harrys Verlobte ist Weihnachten bei der Queen.
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen

Kommentare