+
Nadja Benaissa.

Staatsanwalt fordert Bewährungsstrafe für Benaissa

Darmstadt - Die HIV-infizierte No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa muss nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft zu einer Bewährungsstrafe verurteilt werden, weil sie einen Mann beim Sex mit dem Aids-Virus angesteckt hat.

Vor dem Darmstädter Amtsgericht forderte der Anklagevertreter am Mittwoch zwei Jahre Haft auf Bewährung wegen gefährlicher und versuchter gefährlicher Körperverletzung. Zuvor hatte ein Gutachter ausgesagt, Benaissa sei “mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit“ die Quelle für die Infektion des Nebenklägers. Ein anderer Partner war trotz Sex ohne Kondom von einer Ansteckung verschont geblieben.

Die 28-Jährige hatte zum Prozessbeginn zugegeben, von ihrer Infektion gewusst und dennoch ungeschützt Sex gehabt zu haben. Am Nachmittag (Mittwoch) will auch die Verteidigung ihr Plädoyer halten. Unklar ist bislang, wann auch das Urteil gegen Benaissa noch an diesem Mittwoch verkündet wird.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Boris Becker soll pleite sein, ein Gericht in London erklärte ihn für bankrott. Ob das wirklich stimmt, muss die Tennis-Legende nun selbst erklären.
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
Erst am Samstag hatte Victoria Swarovski den schönsten Tag ihres Lebens: Die 23-Jährige heiratete ihren langjährigen Freund Werner Mürz.
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
Das niederländische Königspaar hält sich zu einem mehrtägigen Staatsbesuch in Italien auf. In Rom kam es dabei zu einem Wiedersehen mit dem Papst.
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot
Erfolge, Abstürze, Comebacks: Gunter Gabriels Leben glich einer Achterbahnfahrt. Gestrauchelt, aber nie ganz gescheitert ist er - immer wieder kämpfte sich der Sänger …
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot

Kommentare