+
Miley Cyrus.

Stalker von Miley Cyrus muss hinter Gitter

Los Angeles - Von diesem "Fan" hat der Star jetzt für einige Zeit nichts mehr zu befürchten: Ein Stalker der US-Sängerin Miley Cyrus ist am Freitag zu eineinhalb Jahren Haft verurteilt worden.

Ein Gericht in Los Angeles befand den 40-Jährigen am Vortag des Hausfriedensbruchs und des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte für schuldig. Der Mann hatte Anfang September versucht, sich Zutritt zu Cyrus' Haus zu verschaffen.

Bei seiner Festnahme trug er eine Schere bei sich und gab an, mit der Sängerin und Schauspielerin befreundet zu sein. Zum Zeitpunkt des Vorfalls war Cyrus nicht zu Hause. Die 19-Jährige ist die Tochter des Countrysängers Billy Ray Cyrus („Achy Breaky Heart“) und wurde mit der Disney-Serie „Hannah Montana“ berühmt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So gut läuft‘s bei Schweinis Ex Sarah Brandner
Model-Jobs, Ausbildung, eine Rolle in einem ZDF-Film: Sarah Brandner hat viel um die Ohren. „Gerade läuft’s wirklich gut bei mir“, schwärmt die Ex von Bastian …
So gut läuft‘s bei Schweinis Ex Sarah Brandner
Steinbrecher: Gründlichkeit in Medien wichtiger als Schnelligkeit
Lieber gründlich und richtig als schnell und falsch: TV-Moderator und Medienprofessor Michael Steinbrecher rät seinen Journalistenkollegen, sich nicht vom Internet unter …
Steinbrecher: Gründlichkeit in Medien wichtiger als Schnelligkeit
Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Er ist nervig, kann wehtun und sieht unschön aus: ein Pickel. Mit gewissen Mitteln und Methoden kann man die Unreinheit jedoch fast verschwinden lassen.
Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine "zweite Chance" für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt

Kommentare