Im Fitnessstudio

Stalkerin bewirft Hugh Jackman mit Rasierapparat

New York - Eine äußerst unangenehme Begegnung mit einem zudringlichen Fan hat Schauspieler Hugh Jackman in einem New Yorker Fitness-Studio gehabt.

Die 47 Jahre alte Frau stürmte am Samstagmorgen in die Räume des Studios in Manhattan, wo der „X-Men“-Star gerade trainierte. Sie schrie, dass sie ihn liebe, warf einen Rasierapparat nach dem 44-Jährigen und rannte davon. Sie wurde wenige Blöcke weiter festgenommen. Laut Polizei soll sie sich schon vorher Jackman und seiner Familie genähert haben.

Hier haut Hugh Jackman einen Wrestler um

Hier haut Hugh Jackman einen Wrestler um

ap

Rubriklistenbild: © AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf der Suche nach dem "perfekten Mund"
Schon Leonardo da Vinci rühmte den Goldenen Schnitt bei Bildern - jetzt definieren Schönheitschirurgen den idealen Mund. Doch es gibt Kritik daran.
Auf der Suche nach dem "perfekten Mund"
Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
München - Dieser Frau verzeiht man fast alles – sogar, dass sie sich beim Bohlen-Unfug „Deutschland sucht den Superstar“ bei RTL als Jurorin verdingt. Das ist kein …
Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Die Hochburgen mögen Köln, Mainz oder Düsseldorf sein, aber auch in Berlin weiß man, wie Karneval geht.
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
Blauer Himmel und eine schwebende Karnevalskönigin - in Venedig ist wieder Karneval, Zeit der Masken und extravaganten Kostüme.
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig

Kommentare