+
Ellen von Unwerth ist eine der zwölf internationalen Top-Fotografen, die sich für die zwanzigste Kalender-Edition des italienischen Caffè-Rösters Lavazza selbst porträtiert haben.

Star-Fotografen portraitieren sich selbst

Mailand - Zwölf internationale Top-Fotografen, die für ihre Bilder von Promis berühmt sind, haben sich selbst portraitiert. Die Fotos sind im legendären Lavazza-Kalender zu bewundern.

Zur Jubiläumsausgabe des Lavazza-Kalenders haben sich die zwölf Meister der Fotografie ausnahmsweise einmal vor die Linse begeben und mit dem Selbstauslöser ihr intimstes Verhältnis zum Lavazza-Espresso zelebriert.

Nackte Haut und Pop: Die heißesten Fotos von Lady Gaga, P!nk, Katy Perry & Co.

Nackte Haut bei Popstars

Die 20. Edition des legendären Kalenders hat entsprechend den Titel "The Lavazzers" erhalten. Jeder Monat steht für einen Fotografen, der das Produkt über die Jahre hinweg ganz groß herausgebracht hat. Das Ergebnis: innovative, ungewöhnliche und wundervoll imaginäre Bilderwelten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Im Sauerland ist Amerika noch so, wie viele Deutsche es sich wünschen. Dank Winnetou triumphiert jedes Mal das Edle und Gute. Deshalb hält man sich hier auch streng an …
"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Die Tochter eines Hollywood-Stars sammelt während eines Griechenland-Urlaubs Müll am Strand und belegt ihre abenteuerliche Unternehmung mit Foto-Posts. Die Follower …
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Nur ein "schlechter" Witz: Der Hollywood-Star hatte mit einem Spruch über ein Attentat auf US-Präsident Trump für Wirbel gesorgt. Nun rudert Depp zurück und entschuldigt …
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz
Der neue französische Präsident Emmanuel Macron hat Hollywood-Schauspieler Arnold Schwarzenegger in Paris empfangen. Bei dem Treffen ging es um Umweltthemen.
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz

Kommentare