Stardesigner Glööckler macht jetzt auf Architekt

Berlin - Der Stardesigner Harald Glööckler hat sich nach Mode und Accessoires nun auch an Architektur gewagt: Am 24. Oktober stellt der 47-Jährige in Berlin sein selbst entworfenes Haus „Petit Palais“ vor.

Das „Petit Palais“ soll für die Kunden bei einer Wohnfläche von 220 Quadratmetern variabel gestaltbar sein.

Glööckler Häuser können in Deutschland und auch international gekauft werden. Erste Grundstücke stehen bereits in einem Park-Areal an der Stadtgrenze von Berlin zu Potsdam für „Petit Palais“ zur Verfügung. Der Preis für ein Glöökler-Fertighaus ist bislang geheim.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Meghans Mama wieder in London - für immer?
Traumbedingungen einer Ehe wenn sich Ehemann und Mutter so gut verstehen. So wie im englischen Königshaus. Harry und Meghan freuen sich über den Besuch aus den USA.
Meghans Mama wieder in London - für immer?
Daniel Küblböck: Wir zeigen exklusiv sein letztes öffentliches Foto an Bord - Es entstand durch Zufall
Wir zeigen das letzte öffentliche Foto, das von Daniel Küblböck an Bord der AIDA aufgenommen wurde. Eine Sache verwundert die Frau, die es gemacht hat.
Daniel Küblböck: Wir zeigen exklusiv sein letztes öffentliches Foto an Bord - Es entstand durch Zufall
„Ich möchte, dass ihr wisst ...“: Helene Fischer nimmt Abschied mit emotionalem Brief
Helene Fischer gilt als die Powerfrau. Das Schweigen der Schlagerqueen nach ihrem Konzert in Arnheim (Niederlande) war ungewöhnlich. Nun hat die 33-Jährige sich in den …
„Ich möchte, dass ihr wisst ...“: Helene Fischer nimmt Abschied mit emotionalem Brief
Küblböck offenbarte an Bord der AIDA einer völlig Fremden ein intimes Geheimnis 
Eine AIDA-Passagierin aus Meschede hat sich nach eigenen Angaben länger mit Daniel Küblböck an Bord unterhalten. Dabei hat er ihr etwas Wichtiges verraten. 
Küblböck offenbarte an Bord der AIDA einer völlig Fremden ein intimes Geheimnis 

Kommentare