+
Helene Fischer treibt auf der Erfolgswelle. Dass die mal zu Ende sein kann, macht ihr keine Angst.

Schlagersängerin verrät

Helene Fischer: „Diese Gedanken machen mir keine Angst“

München - Millionen Menschen lieben sie und sehen sie als Vorbild: Helene Fischer. Jetzt hat sie in einem Interview tiefe Einblicke gegeben.

Update vom 22. Dezember 2016: Ein heimliches Video von der Aufzeichnung der Sendung zeigt: Die Schlagerkönigin singt das Skandal-Lied "Jeanny" in der "Helene Fischer Show" an Weihnachten.

Die Karriere von Helene Fischer ist „atemlos“. Wenn sie auf der Bühne steht, jubeln ihr Millionen Menschen zu. Viele Kinder und Jugendliche sehen sie als Vorbild. Doch das bereitet ihr keine Bauchschmerzen, sagte sie in einem Interview des Magazins Bunte

Sie wisse um ihre Verantwortung.  „Aber diese Gedanken machen mir keine Angst. Sie beflügeln mich eher und spornen mich an, selbst noch einmal um die Ecke zu denken und einen Schritt weiter zu gehen.“

Helene Fischer lässt sich nicht unter Druck setzen

Überhaupt scheint die Schlagersängerin in ihrem Leben „sehr gefestigt und geerdet zu sein“. Sie lasse sich von niemandem unter Druck setzen. „Vielleicht habe ich auch gut reden, weil sowieso gerade alles gut läuft.“ 

Doch so kann es nicht ewig weitergehen - jeder Hype ist irgendwann einmal zu Ende. Doch auch damit werde sie zurechtkommen, sagt Helene Fischer. „Ich habe eine tolle Familie und ich habe meinen Florian (Silbereisen, 35). Ich habe auch ein Leben neben meinem Künstlerdasein.“

scw

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bericht: Staatsanwalt prüft Weinsteins Zahlungen an Betroffene
Bei den Ermittlungen gegen US-Filmproduzent Harvey Weinstein wegen mutmaßlicher sexueller Übergriffe werden einem Medienbericht zufolge auch dessen Zahlungen an …
Bericht: Staatsanwalt prüft Weinsteins Zahlungen an Betroffene
Charles und Camilla schicken Weihnachtsgrüße
Post vom fast 70-jährigen Thronfolger. Mit einem hübschen Foto vom Sommerfest.
Charles und Camilla schicken Weihnachtsgrüße
Deutscher Modeblogger in New York leistet harte Arbeit
Die Modewelt auf Instagram wird von Frauen dominiert, aber Männer holen auf. Einer der erfolgreichsten ist Marcel Floruss. Von Stuttgart aus hat er sich nach New York …
Deutscher Modeblogger in New York leistet harte Arbeit
Diddy will Football-Team kaufen
Auf Twitter bewirbt sich der Musiker um den Kauf der Carolina Panthers. Ihr derzeitiger Besitzer will sich nach Rassismus- und Sexismus-Vorwürfen zurückziehen
Diddy will Football-Team kaufen

Kommentare