+
Auch Sarah Jessica Parker (M.) nahm an der Trauerfeier teil.

Verstorbene Comedy-Ikone

Stars nehmen Abschied von Joan Rivers

New York - Abschied von der US-Entertainerin Joan Rivers: Zahlreiche Stars haben am Sonntag in New York an einer Trauerfeier für die am Donnerstag verstorbene Comedy-Ikone teilgenommen.

Nach US-Medienberichten waren Oscar-Preisträgerin Whoopi Goldberg, das Schauspielerpaar Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick, die Komödiantin Rosie O'Donnell und die TV-Moderatorin Barbara Walters in der New Yorker Synagoge Temple Emanu-El dabei.

Hunderte Schaulustige und Fotografen säumten die Straße vor der Synagoge. Rivers hatte sich nach eigenen Angaben eine große Beerdigung gewünscht. Es solle „ein großer Showbiz-Event mit Scheinwerfern, Kameras, Action“ sein, wie die Komikerin 2012 in ihrem Buch „I Hate Everyone ... Starting With Me“ schrieb.

Die für ihren bissigen Humor bekannte Rivers lag vor ihrem Tod eine Woche im künstlichen Koma. Die 81-Jährige hatte während einer Operation an den Stimmbändern einen Atemstillstand erlitten.

Rivers hat in zahlreichen Filmen und Serien im US-Fernsehen mitgespielt, mehrere Bücher veröffentlicht und die Sendung „Fashion Police“ moderiert, in der sie sich über Modesünden von Prominenten lustig machte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie ist die bestbezahlte Schauspielerin - und so viel verdient sie
Das Forbes-Magazin hat wieder einmal seine Liste mit den bestbezahlten Schauspielerinnen der Welt veröffentlicht. Die Rangfolge gilt für den Zeitraum zwischen Juni 2016 …
Sie ist die bestbezahlte Schauspielerin - und so viel verdient sie
Frauen brauchen lange im Bad - denken Männer
Frauen können nicht einparken, frieren schneller und brauchen ewig im Bad. Das sind drei weit verbreitete Vorurteile über Frauen. Letzterem ging eine Umfrage nach. Sie …
Frauen brauchen lange im Bad - denken Männer
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.

Kommentare