Stars protestieren gegen Erdgas-Anlage vor Malibu

- Los Angeles - Der geplante Bau einer Erdgas-Anlage vor der Surf-Küste von Malibu hat Filmstars zu einer Protestaktion mobilisiert. Oscar-Gewinnerin Halle Berry, Pierce Brosnan, Daryl Hannah, Ted Danson und Top-Model Cindy Crawford setzten sich am Sonntag für einen Bau-Stopp ein, berichtete die "Los Angeles Times".

Hannah schloss sich einer Gruppe Wellenreiter an, die im Wasser mit ihren Brettern einen Kreis für das Symbol "Verboten" bildeten. Die geplante Anlage würde die Luftverschmutzung verstärken und den Meeresraum bedrohen, argumentieren die Umweltschützer.

"Ich lebe hier seit 23 Jahren und finde den Bau der Anlage sehr beängstigend und bedrohlich", sagte Brosnan einer Lokalzeitung. Dem früheren Bond-Darsteller geht es nach eigenen Worten nicht nur um seinen Hausstrand, sondern auch um andere Küstenabschnitte, wo ähnliche Projekte geplant seien. Für die Protestaktion hatte der gebürtige Ire auch den Star-Surfer Laird Hamilton aus Hawaii gewinnen können.

Der australische Minenbetreiber BHP Billiton will eine schwimmende Insel von der Größe dreier Fußballfelder bauen, wo Tanker aus Australien und Asien Erdgas abladen können. Das Gas soll in der Anlage erwärmt und dann über Pipelines ans kalifornische Festland gepumpt werden.

Umweltschützer und ihre prominenten Helfer haben Gouverneur Arnold Schwarzenegger nun aufgefordert, ein Veto gegen das Vorhaben einzulegen. Zuvor hatten sich Stars wie Barbra Streisand, Cher, Tom Hanks, Martin Sheen und auch der Oscar-prämierte deutsche Filmkomponist Hans Zimmer mit einem Protest-Brief an die Behörden gewandt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwerer Bühnen-Unfall in Rostock: Vanessa Mai äußert sich zu ihrem Zustand
Vanessa Mai hat sich am Samstag in Rostock bei einer Bühnen-Probe schwer verletzt. Die Sängerin hat sich zu ihrem Gesundheitszustand geäußert.
Schwerer Bühnen-Unfall in Rostock: Vanessa Mai äußert sich zu ihrem Zustand
Baby-Glück bei den Middleton-Schwestern: Auch Pippa ist schwanger
Herzogin Kate steht kurz vor der Geburt ihres dritten Kindes, da kommen schon die nächsten großen Neuigkeiten: Auch ihre Schwester Pippa ist schwanger.
Baby-Glück bei den Middleton-Schwestern: Auch Pippa ist schwanger
Rätsel um Todesursache: Autopsie von Avicii abgeschlossen
Die Todesursache von Avicii bleibt ein Rätsel: Der schwedische Star-DJ Tim Bergling starb im Alter von nur 28 Jahren. Die Autopsie ist nun abgeschlossen.
Rätsel um Todesursache: Autopsie von Avicii abgeschlossen
Sie erraten nie, welche Schlager-Stars ihre Eltern sind 
Da ist der Apfel nicht weit vom Stamm gefallen - diese junge Dame sieht ihrer Mutter ähnlich. Und genauso wie sie denkt die 17-Jährige auch an eine Karriere in der …
Sie erraten nie, welche Schlager-Stars ihre Eltern sind 

Kommentare