+
Bei der Duftpremiere waren auch Maria Riesch und ihr Verlobter Marcus Höfl.

Stars und Sternchen bei der Baldessarini-Premiere

München - Bei der Vorstellung des neuen Baldessarini-Dufts "Private Affairs" tummelten sich Stars und Sternchen wie Heino Ferch, Dana Schweiger, Maria Riesch und die Klitschkos.

Am Donnerstag feierte der neue Duft „Private Affairs“ von Designer Werner Balderssarini im Münchner Heart Premiere. Das ließen sich die Promis nicht entgehen und kamen zahlreich zum Probeschnuppern.

Die Bilder von der Premierenfeier

"Private Affairs": Promis bei der Baldessarini-Premiere

Ein Duft für echte Männer! Umgeben von 630 Flakons diskutierten unter anderem Doreen Dietl, Duftbotschafter Charles Schumann, Heino Ferch oder John Friedmann über die Marken-Botschaft: „Private Affairs – separates the men from the boys“.

Nicht nur die Klitschko-Brüder bewiesen ein feines Näschen. „Mein letzter Gegner hatte so viel Angst, dass ich es direkt gerochen habe“, sagte Vitali Klitschko und spielte auf seinen Blitz-K.O.-Sieg gegen Odlanier Solis am 19. März an. Außerdem waren Dana Schweiger, Skistar Maria Riesch mit ihrem Verlobten Marcus Höfl, Molly Nuo (Noch-Ehefrau von DSDS-Juror Patrick Nuo) und Uschi Glas und Ehemann Dieter Hermann („Uschis Duft ist fantastisch. Meine Frau riecht immer saugut“) zu Gast.

Später sorgte dann noch die Gipsy Kings Family für ausgelassene Partystimmung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock-Nachricht: Schlagerstar Vanessa Mai verletzt sich bei Bühnen-Unfall schwer
Die Schlagersängerin und Ex-DSDS-Jury-Mitglied Vanessa Mai hat sich am Samstagabend bei einem Unfall während einer Bühnen-Probe schwer verletzt.
Schock-Nachricht: Schlagerstar Vanessa Mai verletzt sich bei Bühnen-Unfall schwer
Avicii mit 28 Jahren gestorben: Neue Details zur Todesursache des Star-DJs
Er arbeitete mit Madonna, Coldplay und David Guetta und war einer der bekanntesten DJs: „Avicii“ Tim Bergling ist gestorben. Der Musiker und Produzent wurde im Oman tot …
Avicii mit 28 Jahren gestorben: Neue Details zur Todesursache des Star-DJs
US-Serien-Star vor Gericht: Übler Verdacht des Menschenhandels?
Schwere Vorwürfe gegen US-Schauspielerin Allison Mack. Sie steht wegen des Verdachts auf Menschenhandel vor Gericht. Das teilte die New Yorker Staatsanwaltschaft mit.
US-Serien-Star vor Gericht: Übler Verdacht des Menschenhandels?
Er traf Avicii kurz vor dessen Tod und verrät: „Er schien glücklich“ 
Die Ex-Freundin von Avicii hat sich mit einer rührenden Nachricht an die Öffentlichkeit gewandt. Nach dem Tod von Tim Bergling berichtet nun auch ein DJ von einem …
Er traf Avicii kurz vor dessen Tod und verrät: „Er schien glücklich“ 

Kommentare