MTV startet einen reinen Musiksender.

MTV startet reinen Musikkanal - kostenpflichtig

Berlin - Nach Kritik, die Musik zu vernachlässigen, startet der Sender MTV einen reinen Musikkanal. MTV Brand New zeigt ohne Werbeunterbrechung nur Musikvideos und soll am 1. Februar beginnen.

Zu sehen ist das Programm allerdings nur im Bezahlfernsehen, sagte eine Sprecherin am Donnerstag in Berlin. Das Programm sei das einzige reine Musikprogramm in Deutschland, das auch hierzulande produziert werde. Seit Jahresbeginn muss auch für den Mutterkanal MTV bezahlt werden.

Kritiker monieren schon lange, dass auf MTV zu viele Dokus und Trash-Shows gezeigt würden und die Musik zu kurz komme. Zusätzlich zur Telekom wird auch Kabel Deutschland den Kanal MTV Brand New aufnehmen. Insgesamt hat MTV in Deutschland im Bereich Musik acht Spartenkanäle: MTV Hits, MTV Dance, MTV Music, MTV Rocks, MTVN HD, MTV Brand New, VH1, VH1 Classic. Sie sind alle nur im Pay TV verfügbar und werden bis auf den Muttersender und MTV Brand New in England produziert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare