+
Eli Roth hat sich auf Grusel spezialisiert. Foto: Claudio Peri

Starttermin für Kannibalenfilm "The Green Inferno"

Los Angeles (dpa) - Das jüngste Regieprojekt des Gruselspezialisten Eli Roth (43, "Cabin Fever", "Hostel") hat einen Verleih gefunden. Dem "Hollywood Reporter" zufolge soll der Kannibalenfilm "The Green Inferno" Ende September in den US-Kinos anlaufen.

Roth hatte den Streifen bereits im vorigen Jahr auf Filmfestvials gezeigt. Der Horrorstreifen dreht sich um eine Gruppe von Studenten, die zum Schutz des Regenwaldes im Amazonas-Gebiet unterwegs sind. Nach dem Absturz ihres Flugzeugs geraten sie in die Hände von Menschenfressern. Zuletzt brachte Roth als Regisseur im Jahr 2007 "Hostel 2" auf die Leinwand. Er tritt auch als Produzent und Schauspieler ("Inglourious Basterds") auf. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
Sie ist seit rund 75 Jahren im Filmgeschäft und wurde durch die Sircom "Golden Girls" weltberühmt. Abgschlossen aber hat sie das Kapitel noch nicht.
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Los Angeles - Die Halbzeitpause des Super Bowls ist jedes Jahr ein besonderes Spektakel. Dieses Jahr wird Lady Gaga die Ehre zuteil durch die Show zu führen. Was …
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen
Sarah Lombardi hat turbulente Monate hinter sich. Jetzt will sie als Sängerin wieder voll durchstarten.
Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen

Kommentare