+
Eli Roth hat sich auf Grusel spezialisiert. Foto: Claudio Peri

Starttermin für Kannibalenfilm "The Green Inferno"

Los Angeles (dpa) - Das jüngste Regieprojekt des Gruselspezialisten Eli Roth (43, "Cabin Fever", "Hostel") hat einen Verleih gefunden. Dem "Hollywood Reporter" zufolge soll der Kannibalenfilm "The Green Inferno" Ende September in den US-Kinos anlaufen.

Roth hatte den Streifen bereits im vorigen Jahr auf Filmfestvials gezeigt. Der Horrorstreifen dreht sich um eine Gruppe von Studenten, die zum Schutz des Regenwaldes im Amazonas-Gebiet unterwegs sind. Nach dem Absturz ihres Flugzeugs geraten sie in die Hände von Menschenfressern. Zuletzt brachte Roth als Regisseur im Jahr 2007 "Hostel 2" auf die Leinwand. Er tritt auch als Produzent und Schauspieler ("Inglourious Basterds") auf. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Boris Becker soll pleite sein, ein Gericht in London erklärte ihn für bankrott. Ob das wirklich stimmt, muss die Tennis-Legende nun selbst erklären.
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
Erst am Samstag hatte Victoria Swarovski den schönsten Tag ihres Lebens: Die 23-Jährige heiratete ihren langjährigen Freund Werner Mürz.
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
Das niederländische Königspaar hält sich zu einem mehrtägigen Staatsbesuch in Italien auf. In Rom kam es dabei zu einem Wiedersehen mit dem Papst.
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot
Erfolge, Abstürze, Comebacks: Gunter Gabriels Leben glich einer Achterbahnfahrt. Gestrauchelt, aber nie ganz gescheitert ist er - immer wieder kämpfte sich der Sänger …
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot

Kommentare