News-Ticker zum Barcelona-Terror: Zahl der Todesopfer auf 15 gestiegen

News-Ticker zum Barcelona-Terror: Zahl der Todesopfer auf 15 gestiegen
+
Seit mehreren Jahrzehnten begeistern Rick Parfitt (links) und Francis Rossi (rechts) die Fans mit der Gruppe Status Quo.

Status Quo: Fleißige Briten

London - Wer hätte das gedacht: Ausgerechnet die Rock-Mammuts der Gruppe "Status Quo" sind die fleißigste britische Band 2009. Da sehen die jungen Musiker ganz schön alt aus.

Status Quo ist in diesem Jahr die fleißigste britische Band gewesen. Die Rocker um Frontman Francis Rossi traten 2009 vor mehr als 250 000 Fans in 27 Arenen auf. Damit ließen sie andere britische Künstler wie Cliff Richard, Take That, Cold Play oder Kings of Leon hinter sich, wie aus einer am Montag in London veröffentlichten Statistik hervorgeht. “Vor tausenden von Fans aufzutreten, ist für jede Band das ultimative Erlebnis. Nichts geht über Live-Auftritte“, sagte Rossi. Status Quo (“Rockin' All Over The World“, “Whatever You Want“) ist seit den 60er Jahren im Geschäft und hat weltweit 118 Millionen Alben verkauft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Goodbye Superhelden: Der Kinosommer ist fast vorbei, die Saison der Filmfestivals und Preisverleihungen beginnt. Damit starten auch die Spekulationen über die nächsten …
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
Nach dem Ende bei der beliebten Krimi-Serie "Navi CIS" will der US-Schauspieler einen Neuanfang starten. Seine alte Rolle verfolgt ihn aber weiterhin.
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
"Tosca" hält Oscar Ortega Sánchez auf Trab
In der Inszenierung von "Glut. Siegfried von Arabien" steht der Schauspieler als Polizeichef auf der Bühne. Privat versucht er sich als Pferdeflüsterer.
"Tosca" hält Oscar Ortega Sánchez auf Trab

Kommentare