+
Die britischen Musiker Rick Parfitt (l.) und Francis Rossi von Status Quo posieren am 9. Februar 2013 bei einem Fototermin zur 63. Berlinale.

Status Quo: Noch immer fliegen Slips auf die Bühne

Berlin - Die Altrocker von Status Quo („In the army now“) sind zwar mittlerweile Opas - ihre weiblichen Fans sind aber noch immer verrückt nach ihnen:

„Wir kriegen immer noch Slips auf die Bühne geworfen oder Fans wollen unsere verschwitzten Handtücher“, sagte Francis Rossi (63) im Interview mit der „Bild“-Zeitung (Donnerstag). Aber die Fans meinen es nicht immer gut: „Einmal wurde ich aber auch von einem Cheeseburger am Kopf getroffen“, verriet Rick Parfitt (64). Die britische Rockband ist seit dieser Woche auf Welttournee, die sie im Juli und November auch nach Deutschland führt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Rein oder raus - ob das Hemd in der Hose oder darüber getragen werden sollte, ist eine der wenigen Modefrage, die sogar männliche Modemuffel interessiert. Die Antwort …
Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand

Kommentare