+
Rick Parfitt (l.) und Francis Rossi bei einem Konzert 2005

Status Quo in Ur-Besetzung auf Tour

Berlin - 30 Jahre nach ihrer Trennung gehen die Gründungsmitglieder der britischen Band Status Quo („Caroline“, „Down Down“) zum ersten und einzigen Mal wieder gemeinsam auf Tour.

Für März 2013 seien fünf Konzerte in Großbritannien geplant, teilte die Band auf ihrer Homepage mit. „Das ist ein wirklich großer Moment in der ereignisreichen Geschichte von Status Quo“, erklärte Manager Simon Porter.

Wegen Streitereien und juristischer Auseinandersetzungen wäre diese Reunion bis vor kurzem noch undenkbar gewesen. Die aktuellen Frontmänner Francis Rossi und Rick Parfitt werden demnach mit Alan Lancaster und John Coghlan auf der Bühne stehen, die Status Quo in den 1980er Jahren verließen.

dpa

So wirkt Musik auf unseren Körper

So wirkt Musik auf unseren Körper

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus

Kommentare