+
Ben Tewaag hat seine Haftstrafe nicht angetreten.

Haftstrafe

Wo steckt Ben Tewaag?

Ins Gefängnis geht keiner gerne. Auch nicht Ben Tewaag. Der Sohn von Schauspielerin Uschi Glas hätte am Mittwoch in der JVA Frankfurt am Main eine Haftstrafe antreten müssen. Doch der 32-Jährige erschien nicht.

Hat er den Termin vergessen? Hat er sich abgesetzt? Bereits im April vergangenen Jahres war Tewaag vom Amtsgericht München wegen Körperverletzung zu sechs Monaten Gefängnis ohne Bewährung verurteilt worden, weil er in einer Disko einen Mann verprügelt hatten. Der tz gegenüber sagte sein Anwalt Werner Hartl jetzt, dass Tewaag die Ladung gar nicht erhalten habe. Für seinen Mandanten beantragte er daher einen Haftaufschub.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare