Stefan Effenberg und Claudia Strunz wieder zusammen

- Hamburg - Ex-Fußball-Star Stefan Effenberg (36) möchte Claudia Strunz (39) nun doch heiraten. "Wir sind wieder zusammen. Wir sind ein Paar und sehr glücklich", sagte Effenberg der "Bild"-Zeitung gut einen Monat nach Bekanntgabe ihrer Trennung.

<P>Claudia Strunz sei nach der Trennung nach Deutschland zurückgegangen und er sei in Florida geblieben. "Wir haben durch den Abstand gemerkt, wie sehr wir uns brauchen, und dass wir zusammengehören."</P><P>"Ich bin definitiv sicher, dass wir heiraten werden", sagte Effenberg. Einen Termin wollte er nicht bekannt geben. Er werde weiterhin in Florida leben, habe aber mit Claudia Strunz ein gemeinsames Haus in Hamburg gekauft, wo sie mit ihren Kindern leben und er sie besuchen werde. "Ich wünsche mir, dass jetzt alles geklärt ist und endlich bei uns Ruhe einkehrt", sagte Effenberg.</P><P>Erst am 8. September hatten die beiden nach einer zweieinhalbjährigen Beziehung ihre Trennung bekannt gegeben. "Sie hat einen Schlussstrich unter unsere Beziehung gesetzt und mich verlassen", hatte Effenberg im September der "Bild"-Zeitung erzählt. Auslöser sei die von ihm abgesagte Hochzeit Ende August gewesen.</P><P>Claudia Strunz hatte für Effenberg dessen damaligen Fußballkollegen Thomas Strunz verlassen. Effenberg hatte sich für die Beziehung von seiner Frau und Managerin Martina getrennt, mit der er drei Kinder hat. Claudia Strunz hat zwei Kinder.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
ESC-Vorentscheid: Kandidat zieht sich zurück
Kandidatenwechsel vor dem nationalen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest: Gegen einen Sänger aus Dortmund wurde Anklage erhoben.
ESC-Vorentscheid: Kandidat zieht sich zurück
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare