+
Das Traumpaar der Volksmusik: Stefan Mross und Stefanie Hertel.

Stefan Mross fände Seitensprung seiner Frau nicht schlimm

Hamburg - Volksmusik-Star Stefan Mross würde gelassen reagieren, wenn seine Ehefrau Stefanie Hertel fremdgehen würde.

“Statt mich über ihr Fremdgehen zu ärgern, wäre mir wichtiger, die Beziehung zu kitten. Sie ist mir zu wertvoll, Stefanie ist mein Heiligtum“, sagte der Trompeter laut “Bild“-Zeitung vom Freitag. Der 33-Jährige erklärte, im Showgeschäft “muss man sich die Eifersucht zum Freund machen, sonst geht man kaputt“. Mross sagte, auch er gerate in Versuchung: “Es gibt ja auch viele hübsche Mädels, die mich nach dem Konzert treffen wollen.“

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
De "Game of Thrones"-Star Liam Cunnigham bereitet sich auf das Leben nach der Serie vor. Angst vor ausbleibenden Rollenangeboten muss er nicht haben.
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor

Kommentare