+
Stefan Mross Stefanie Hertel

Nach fünf Jahren Ehe

Stefan Mross und Stefanie Hertel sind geschieden

Rust - Die Volksmusikanten Stefan Mross (37) und Stefanie Hertel (33) haben sich scheiden lassen. Die Scheidung sei einvernehmlich und in aller Freundschaft erfolgt.

Das sagte eine Sprecherin der Musiker am Samstag in Rust bei Freiburg. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung darüber berichtet. Weihnachten werden Mross und Hertel nach Angaben der Sprecherin gemeinsam feiern. Das Paar hat eine elf Jahre alte gemeinsame Tochter. Mross und Hertel galten lange als Traumpaar der Volksmusik. Vor 15 Monaten hatten sie ihre Trennung bekanntgegeben. Sie waren 17 Jahre ein Paar, fünf Jahre davon waren sie verheiratet.

Beide wollen weiter als Musiker arbeiten und gelegentlich auch gemeinsam auf der Bühne stehen, hieß es. Zudem moderiert Mross seit 2005 in der ARD jeden Sommer die Unterhaltungsshow „Immer wieder sonntags“. Sie kommt live aus dem Europa-Park in Rust.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn

Kommentare