+
Stefan Mross freut sich über einen Sohn. Foto: Patrick Seeger

Sein erster Junge

Stefan Mross zum dritten Mal Vater

Rust - Der Musiker und Moderator Stefan Mross ("Immer wieder sonntags") ist zum dritten Mal Vater geworden. Nach zwei Töchtern freue er sich über einen Sohn, sagte der 39-Jährige am Freitag der Deutschen Presse-Agentur.

Ehefrau Susanne (34) brachte den gemeinsamen Sohn Valentin Stefan demnach am Freitagmorgen rund eine Woche früher als vorhergesagt im Mross-Heimatort Traunstein in Bayern zur Welt. "Wir hatten uns ganz fest gewünscht, dass wir die Geburt zusammen erleben dürfen", sagte Mross: "Und hatten das Glück auf unserer Seite." Mutter und Kind seien wohlauf.

Mross moderiert in der ARD die Unterhaltungsshow "Immer wieder sonntags", sie kommt live aus Rust bei Freiburg. Mit seiner zweiten Ehefrau hat er Tochter Paula (20 Monate) sowie eine 14-jährige Tochter aus erster Ehe mit der Sängerin Stefanie Hertel (36).

Stefan Mross

Immer wieder sonntags

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Eine gesunde Haut ist wichtig - besonders im Gesicht, wo sie täglich gesehen wird. Make-up wird häufig verwendet, um der eigenen Erscheinung den letzten Schliff zu …
Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Die perfekte Rasur erhalten Männer nur mit einem Nassrasierer. Davon ist Bartexperte Jürgen Burkhardt überzeugt. Er erklärt, warum er vor allem Männern mit starkem …
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen Fürstenhauses ins Rampenlicht …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging es um eine reine …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Kommentare