+
Stefanie Hertel glaubt nicht mehr an die ewige Liebe.

Nach Trennung von Mross

Stefanie Hertel glaubt nicht mehr an die ewige Liebe

Berlin - Nach Trennung von Stefan Mross: Volksmusik-Sängerin Stefanie Hertel (35) glaubt nicht mehr an die ewige Liebe.

„Ich war fest davon überzeugt, dass Stefan (Mross) der Mann fürs Leben ist, dass unsere Liebe ewig hält“, sagte sie der „Bild am Sonntag“ (Feiertagsausgabe). „Aber ich habe gelernt, dass leider nicht immer alles für die Ewigkeit ist.“ Hertel und Mross waren viele Jahre ein Paar und galten als Traumpaar der Volksmusik. Ostern dieses Jahres hat die Sängerin den Rockmusiker Lanny Isis geheiratet. „Lanny liebe ich jetzt. Was in zwanzig Jahren ist, weiß niemand“, sagte sie.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
Sie war in vielen Hollywood-Filmen der 1950er und 1960er Jahre zu sehen, nun ist die Schauspielerin Dorothy Malone im Alter von 92 Jahren gestorben.
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben

Kommentare