+
Wenn Stefanie Hertel ABBA-Musik hört, hält sie nichts mehr auf dem Stuhl.

Stefanie Hertel: Ihr Herz schlägt für ABBA

München - Stefanie Hertel erzählte jetzt in einem Interview, dass sie ein eingefleischter ABBA-Fan ist. Was sie macht, wenn sie ABBA hört, und für was die Sängerin noch schwärmt:

Volksmusikerin Stefanie Hertel fühlt sich auf Dorffesten wohl. “Ich finde es toll, wenn keine Grenzen gezogen werden und Jung und Alt gemeinsam Spaß haben“, sagte die 32-Jährige der Nachrichtenagentur dapd. Bei den Feiern in ihrem Wohnort, dem oberbayerischen Chiemgau, tanzten mehrere Generationen zusammen zu verschiedenen Musikstilen.

Sie selbst sei ein großer ABBA-Fan. “Wenn ABBA läuft, packt mich das Tanzfieber, und ich muss auf die Tanzfläche“, sagte die Sängerin. Von Mittwoch (14. März) an tritt Hertel bei der RTL-Tanzshow “Let's Dance“ an. Unterstützung erhält sie dabei von ihrem Noch-Ehemann Stefan Mross. Dieser habe ihr zur Teilnahme geraten und Mut gemacht.

Verliebt, verheiratet, geschieden, verloren: Das war das Jahr 2011 für die Promis

Verliebt, verheiratet, geschieden, verloren: Das war das Jahr 2011 für die Promis  

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Die Rapperin „Schwesta Ewa“ veröffentlichte ein Instagram-Live-Video, in dem sie endlich Klartext über die Vorwürfe der Zwangsprostitution spricht. Auch andere …
Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
Nur 21 Worte lang war die bissige Nachricht der Frau an Til Schweiger. Der Schauspieler hat sie öffentlich gemacht. Nun fordert die Saarländerin vor Gericht, dass der …
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Zum zehnten Mal hat Langenscheidt das "Jugendwort des Jahres" gekürt. Diesmal wählte die Jury einen Zweiteiler, den viele Jugendliche nutzen - und auch sicher der ein …
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Fatih Akin kommt von Hamburg nicht los
Der Regisseur fühlt sich in seiner Heimatstadt tief verwurzelt. Er lasse sich gerne von anderen Städten inspirieren, im Moment von Los Angeles.
Fatih Akin kommt von Hamburg nicht los

Kommentare